Logo CONAE composites

Menü öffnenMenü öffnen

Icon Facebook
Spuckschutz / Niesschutz aus Acrylglas und Aluverbundplatten gegen das Coronavirus
20. März 2020

Spuckschutz / Niesschutz aus Acrylglas und Aluverbundplatten gegen das Coronavirus

Aufgrund der aktuell sehr akuten Gefahr zur Ansteckung mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) ist der Schutz von Mitarbeitern mit direkten Kundenkontakt bzw. in systemrelevanten Berufen – zum Beispiel in Supermärkten (Einzelhandel), Arztpraxen, Apotheken, Krankenhäuser oder Ämtern – von höchster Wichtigkeit.

Mit unserem neu entwickelten Thekenaufsteller bieten wir einen umfangreichen Schutz vor einer Tröpfcheninfektion und damit vor der Infektionskrankheit COVID-19.

Spuckschutz gegen Corona

Bei der Entwicklung des Spuckschutzes wurde besonderer Wert auf eine stabile Bauweise, schnellen Aufbau und bestmögliche Verwendung der beiden Werkstoffe Aluminiumverbundplatte und transparentem Acrylglas gelegt.

Die im unteren Bereich verwendeten etalbond® Verbundplatten können stabil befestigt bzw. aufgestellt und zusätzlich mit einer Information (nach Kundenwunsch) bedruckt bzw. beklebt werden. Die Acrylglasscheibe im obernen Bereich gewährleistet den Sichtkontakt. Zusätzlich ist eine Durchreiche für Waren integriert.

Wir bieten Ihnen eine Standardvariante (siehe Zeichnung oben), konzipieren Ihnen aber den Aufsteller gerne auch individuell zu Ihrer Einbausituation.

Unsere Spuckschutzaufsteller sind sofort lieferbar!
Bitte richten Sie Ihre Anfrage mit dem Betreff „Spuckschutz“ direkt an mail@conae.de.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Niesschutz Acrylglas

» zurück zur Übersicht